Für Journalisti:innen und Redaktionen:

Mögliche Gastbeiträge, Artikel und Interviews zu folgenden Themen:  

Hormongesundheit von Anfang an

- Was ist eigentlich die Perimenopause?

- Die neue & sanfte Hormontherapie mit bioidentischen Hormonen

- Hormonersatztherapie früher und heute

- Verhütungsmittel aus hormonähnlichen Substanzen & Hormongesundheit

- Chronische Erschöpfung & Hormone

- Reizdarmsyndrom & Hormone

- Depressionen & Hormone

- Schilddrüse und unsere Hormone

- Warum auch Frauen Testosteron brauchen

- Früher Hormonmangel und die Wechseljahre

- Die Wechseljahre als weltweiter Wirtschaftsfaktor

- Internationaler Tag der Menopause 18.10.2023 zu Gast im Deutschen Bundestag

Was mich antreibt:

Ich schreibe über Grenzerfahrungen von und für Frauen, die ein gutes Ende nehmen. Ob beim Meditieren & Reisen durch Südostasien, in meinem Romandebüt, einer Berliner Later-in-Life-Romance oder über unausweichliche hormonchaotische Achterbahnfahrten. Um letztere geht es in meinem aktuellen Sachbuch.

Über mich:

Mir sind beide Perspektiven vertraut, die der Gesundheitswissenschaftlerin und die der Patientin. Da

 Hormongesundheit medizinisch noch wenig Beachtung findet, schenke ich dem Thema gerade besonders viel Aufmerksamkeit. Ich kläre über Hormonmangel und seine weitreichenden Folgen auf. Mein aktuelles Buch 

Hormonchaos. Viele Symptome eine Ursache ist meine persönliche Herzensangelegenheit, in dem die 

verschiedenen Gesichter von Hormonmangel mit persönlichen Erfahrungsberichten und medizinischen Beiträgen von Hormonexpert:innen veranschaulicht werdenIch weise einen natürlichen Weg aus dem Hormonchaos und engagiere

mich ganz besonders für die Wechseljahre. In Podcasts, wie beispielsweise dem Lemondays und dem CrazySexyWechseljahre der Zeitschrift FürSie bin ich mit Gastbeiträgen zu hören. In Berlin möchte ich Öffentlichkeit

für das Thema schaffen, indem ich an verschiedenen Orten aus Hormonchaos lese und mit Frauen Wechseljahres-Plakate aufhänge und Sticker und Lesezeichen verteile. Zu einem regen Austausch mit Aktivistinnen,

Abgeordneten und Expert:innen war ich zu Gast in der Podiumsdiskussion "OhMeno - wir müssen über Wechseljahre reden!" am International Menoday, dem 18.10.2023 im Deutschen BundestagDenn: In Deutschland sind aktuell so viele Frauen in den Wechseljahren, wie in ganz Österreich Menschen leben, NEUN Millionen.

Lesung in der Theodor-Heuss-Bibliothek am 26.10.2023 in Berlin

Worüber ich gerne spreche...

- Frauengesundheit ist Hormongesundheit

- PMS, die Ursachen und Folgen

- Unsere Lebensphasen & Hormone

- Neben der Spur: Hormonmangel und seine Folgen

- Proaktiv werden für die eigene Hormongesundheit

- Informationen über natürliche Hormone und Pseudohormone

- Ernährung & Bewegung für die Hormone

- Unter der Lupe: Welche Hormontestverfahren gibt es?

- Burnout, Reizdarm, Schlafstörungen und Depressionen: Hormonmangel?

- Wechseljahre ohne Tabus

 

 

Lesung bei der HP Sabine Neuenburg, am 17.10.2023 in Berlin

Bildmaterial zum Download: 

Quer- und hochformatige Bilder

 

Die Nutzung der Bilder für die mediale Berichterstattung über meine Person ist kostenlos

 

 

Druckversion | Sitemap
© Astrid Müller, Berlin, 2024 | Impressum & Datenschutz